Yang-Taijiquan-Lehrer-Ausbildung Deutschland

 Beginn jederzeit überall óhne Vorkenntnisse - Yang-Chengfu-Tai-Chi-Ausbildung im Verband - Lehrer-Ausbildung Leicht gemacht mit Qualitätssiegel

DTB-Schule für staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung - kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung Vdek ZPP, bundesweite Verbände-Kooperation

Klassisches Tai Chi - ein sinnvoller Begriff?

Die Diskussion über das Klassische Tai Chi steht in engem Bezug zum Thema Authentisches Tai Chi - s. dazu das Update der FAQ unter http://www.tai-chi-fitness.de/tai-chi-theorie/tai-chi.htm. Zu den Problemen bei der Anrechenbarkeit von Lehrer-Zertifikaten äußert sich der Arbeitskreis Yang Family Tai Chi

Klassisches Tai Chi im Wu-Stil

Die klassischen Schriften des Tai Chi Chuan sind vielen Praktizierenden ein Begriff. Der Begriff "Klassisches Tai Chi" ist in erster Linie im Wu-Taijiquan verbreitet aber darüber hinaus nicht besonders bekannt. Im Wu-System macht der Begriff insofern Sinn, als die Forschungen der Gelehrtenfamilie sich ja auf die klassischen Wudang-Schriften konzentrierten.

Gelegentlich hört man auch den Ausdruck "Klassische Übungen" im Zusammenhang mit Tai Chi Chuan. Darauf soll hier jedoch nicht eingegangen werden. Ergänzungen Guestblogging Dr. Langhoff über Qigong Meister

Klassisches Tai Chi im Yang-Stil

Im Yang-Stil wird die Bezeichnung "Klassisches Tai Chi" ebenfalls gebraucht - auch in der Lehrer-Ausbildung - doch bleibt unklar, was damit gemeint ist. Nicht einmal auf den Homepages von Lehrern, die ihr Tai Chi oder ihr Institut als "Klassisch" bezeichnen, werden die Zusammenhänge erklärt. Durchweg beziehen sie sich auf Petra und Toyo Kobayashi, die offenbar eine ihrer Formen als "Klassisches Tai Chi" bezeichnen oder früher bezeichneten. Es erscheint vielen Fachleuten jedoch seltsam, dass damit ausgerechnet die Form von Meister Cheng Manching bezeichnet wird. Gerade dieser "Abweichler" des Traditionellen Tai Chi Chuan und Schüler von Yang Chengfu kann doch nicht wirklich den Begriff "Klassisches Tai Chi" für sich in Anspruch nehmen! Quelle: Stammbaum Yang-Familie und Artikel Yang Daofang.

Klassisches Tai Chi - ungeeignet als Abgrenzung

Eins scheint indes klar: Zur Abgrenzung im Yang-Stil mit seinen zahlreichen Stilrichtungen taugt der Terminus sicher nicht. Schon gar nicht, wenn man damit die höchst unterschiedlichen Formen von Cheng Manching und Yang Chengfu meint - beide haben ja den Yang-Stil grundlegend verändert - jeder auf seine Weise. Mehr zu Yang Chengfu bei Dr. Stephan Langhoff: http://www.stephan-langhoff.de/meister-yang-chengfu.htm. Mehr zu Cheng Manching hier: . Update erfolgt über Forschungsgruppe Klassisches Tai Chi in Deutschland.

 Exkurs: Das "Tai Chi Zentrum Hamburg eV" als Alternative für "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center"

Die kontroverse Prinzipien-Diskussion zeigt ganz deutlich: Yang Juns "International Association" braucht ein Korrektiv. Gleich in mehrfacher Hinsicht ist das "Tai Chi Zentrum Hamburg eV" mit seinem Arbeitskreis "Yang Chengfu Center Hamburg" eine großartige Alternative zu den Centern des "Taiji-Meisters aus Seattle". Der Hauptaspekt ist die innere Unabhängigkeit der Lehrer - es wird weder Gehorsam noch Loyalität eingefordert. Ein ebenso wichtiger Aspekt ist die hohe Transparenz, die durch Faktencheck und wissenschaftlich-objektive Grundhaltung garantiert wird. Dies wiederum war nur möglich durch die übergreifende Forschung, die immer mehr Irrtümer und Fehleinschätzungen enthüllt. Folklore und Fundamentalismus sollten als solche benannt werden! Der Verein hat somit ein umfassendes Korrektiv geschaffen, das weit über die Grenzen Deutschlands hinaus wirkt.

Zusatzkurs für Faszien-Qigong und Nairiki: Ausbildung Hamburg Hannover

 Qigong Tai Chi Ausbildung Hannover

Am Beispiel der Region Hannover erläutert DTB-Ausbilder Dr. Langhoff seine Lehrmethode des Richtigen Lernens und Lehrens - sehr empfehlenswerter Post: Hannover Tai Chi Qigong.

 

 

Datenschutz © 2012 Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V., Yang-Stil-Verbände-Kooperative. Distanzierung Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center Kritik Traditionelles Tai Chi. Quelle Krankenkassen / Statistiken: ZPP/ Vdek / GKV Spitzenverband