Yang-Taijiquan-Lehrer-Ausbildung Deutschland

 Beginn jederzeit überall óhne Vorkenntnisse - Yang-Chengfu-Tai-Chi-Ausbildung im Verband - Lehrer-Ausbildung Leicht gemacht mit Qualitätssiegel

DTB-Schule für staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung - kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung Vdek ZPP, bundesweite Verbände-Kooperation

Irrtümer, Fehler, Fehlurteile und Vorurteile im Tai Chi Chuan

Es soll hier nicht um die zweitrangige Frage gehen, ob eine Varianten als richtig oder falsch angesehen werden sollte sondern um wesentlichere Verkennung von Tatsachen. Für ein tieferes Verständnis bietet sich eine "dreidimensionale Sehweise an, wie sie beschrieben ist auf der Extra-Webseite Tai Chi Fehler. Auch bei der Wahl seines Lehrers sollte ein Neuling die gängigsten Lehrer-Profile Deutschland kennen s. dazu die Checkliste: Tai Chi Lehrer Fehler.

Lesetipp: Feedback zu Seminaren: Tai Chi Berlin.

Tai-Chi-Irrtümer/ Tai-Chi-Fehler

Warum gibt es im Tai Chi so viele Trugschlüsse und Halbwahrheiten? Das werdenLehrer von ihren Schülern oft gefragt. Doch auch diese zucken dann häufig mit den Schultern! 

Es ist an der Zeit Vorurteilen und Irrglauben auf den Grund zu gehen - so Dr. Langhoff, der vielen bekannt ist durch seine kostenlosen Lehrmittel für die Lehrerfortbildung im Dt. Taichi-Bund (www.stephan-langhoff.eu).

Die gängige Verkennung von Tatsachen und das "Nicht-Wissen-Wollen" in Teilen der Lehrerschaft untersucht der AK "Tai-Chi-Irrtümer" im Dt. Taichi-Bund. Das Bedürfnis nach qualifizierten und gut aufgeklärten Ausbildern nimmt stetig zu. Diese erfreuliche Tendenz gilt auch für Lehrer-Ausbildungen.

Als Hauptursache für zumindest einen verbreiteten Irrglauben wird genannt der nationalistische Zeitgeist zu Zeiten von Yang Chengfu, der viel Beifall und Zuspruch erhielt für seine Behauptung, die aus dem Ausland stammmenden chinesischen Kampfkünste (Shaolin) könnten den inländischen (Wudang) nicht das Wasser reichen. Eine weitere Ursache ilst die Ausrichtung auf Zielgruppen, die traditionelles Yang-Tai-Chi der Yang-Familie lernen wollen. Beide Ursachen sind also kommerzieller Natur: Die Braut soll hübsch gemacht werden! Man könnte auch sagen: Der Wurm soll dem Fisch schmecken nicht dem Angler.

Das Tabuisieren von Tai-Chi-Irrtümern kommt in der modernen Erwachsenenbildung nicht unbedingt gut an - gerade in der Taiji-Lehrer-Ausbildung möchten viele Schüler lieber von ideologiefreien Ausbildern unterrichtet werden. Fehlurteile verhindern nicht nur das eigene Verständnis sondern schafft auch Probleme, wenn man das Erlernte weitergibt an eigene Schüler. Dann kann es vorkommen, dass diese aufgeklärter sind als ihr Lehrer!

Tai-Chi-Fehler/ Tai-Chi-Irrtümer - Yang Chengfu

Bei chinesische Kampfkünsten wie Tai Chi Chuan war früher vieles geheim. Die rasant gestiegene Verbreitung seit Yang Chengfu hat viele Tai-Chi-Irrtümer öffentlich zugänglich gemacht. Durch die esoterische Grundlage und die fehlende Ideologie-Freiheit besteht bei Mitgliedern der Yang-Familie offenbar nur ein geringes Interesse an Transparenz und Aufklärung. Als eine Ausnahme gilt Yang Zhenduo, der aufgrund seiner vermittelnden Persönlichkeit eine gewissen Offenheit für kritische Fragen zeigte. Auch wies er offen auf die Möglichkeit hin, dass ihm nicht alles mitgeteilt wurde.

Tai-Chi-Irrtümer/ Tai-Chi-Fehler Yang Jun

Doch mit seinem Ur-Enkel Yang Jun als gegenwärtigem Linienhalter schlägt das Pendel in eine rückwärts gewandte Richtung um - zurück zu den heute umstrittenen Ansichten und Aussagen von Yang Chengfu. Sein Web-Auftritt bei Esoguru.com ist dafür ein klares Indiz. Es steht zu erwarten, dass nun viele falsche Vorstellungen, Fehler und Irrtümer, die damals dem Zeitgeist geschuldet waren, wieder offiziell Verbreitung finden.

Tai Chi: Die essentiellen Punkte in der Analyse: Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB erläutert dies hier: Tai Chi Klassiker.

Falsche Vorstellungen

Fehlurteile

Verkennung von Tatsachen

Bericht von der Lehrerin Doris (geprüfter Lehrer DTB)

Ich bin immer kritisch, wenn jemand betont, dass er "richtig lehrt". Mein Lehrer Dr. Stephan Langhoff ist DTB-Ausbilder und beansprucht auch noch das "richtige Lernen" für sich und seine Schülerschaft. Nun, dass hat mich zuerst neugierig gemacht - und dann komplett überzeugt! Seit fast fünfzig Jahren klopft er Behauptungen ab auf ihren Wahrheitsgehalt und die Ergebnisse seiner Forschungen sind erschreckend - oft stimmen nicht einmal die überall für richtig gehaltenen Statements chinesischer Meister und Familien. Es sind auf Neudeutsch "Fake-News" und die Sozialmedien mit "Mob-Rule" sind auch darin verstrickt. Dies ist für mich ein "absolutes Aus für die Glaubwürdigkeit".. Auch, dass hochrangige Meister sich als Gurus darstellen und sekten-artigen Organisationen vorstehen, schockiert mich. Ich meine die Seite Esoguru.com. Und deutsche Lehrer, die das mittragen, mitgestalten und rechtfertigen, sollte man nicht in der Erwachsenenbildung beschäftigen. Sonst unterminieren letztlich Sekten und Lobbyisten unsere westliche weltanschauliche Neutralität. Ich kann also den Schlussfolgerungen meines Lehrers nur zustimmen! Feedback-AK: Qigong Tai Chi Ausbildung Kiel Lübeck.

 

 

Datenschutz © 2012 Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V., Yang-Stil-Verbände-Kooperative. Distanzierung Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center Kritik Traditionelles Tai Chi. Quelle Krankenkassen / Statistiken: ZPP/ Vdek / GKV Spitzenverband